PlayStation Productions: Das ist das erste Projekt

Erst vor kurzem stellte Sony das Studio PlayStation Productions offiziell vor. Die Niederlassung soll sich künftig allerdings nicht um Videospiele kümmern, sondern an Serien- und Film-Umsetzungen zu bekannten PlayStation-Marken werkeln. Welches Projekt uns als erstes in cineastischer Form erwartet, gab man nun offiziell bekannt.

So meldete sich Vorsitzender und CEO von Sony Pictures, Tony Vinciquerra, unlängst offiziell zu Wort. Demnach werde man als erstes in ein altes Vorhaben neue Arbeit stecken wollen. Hierbei handelt es sich um eine TV-Show rund um Twisted Metal.  Bereits im Jahr 2012 werkelte Sony selbst an diesem Projekt, das letztendlich aber niemals fertig gestellt wurde. PlayStation Productions wird diese Pläne nun noch einmal aufgreifen und neu umsetzen.

Zudem verlor Vinciquerra ebenfalls einige Worte über den bereits angekündigten Uncharted-Film. Dieser soll sich aktuell in einem fortgeschrittenen Stadium befinden. Konkreter wurde man bezüglich der Twisted Metal TV-Show sowie zu dem Uncharted-Film vorerst aber nicht.

QuelleIGN

Autor

Auch interessant

The Legend of Zelda: Breath of The Wild – Sequel offiziell bestätigt

The Legend of Zelda: Breath of The Wild wird einen vollwertigen Nachfolger für Nintendo Switch spendiert bekommen. Die gestrige Nintendo Direct hatte es in sich...

Gods & Monsters: Das neue Ubisoft Spiel

Im Zuge der E3-Woche kündigt Ubisoft ein neues Spiel an, das an Zelda mit Elementen aus der griechischen Mythologie erinnert.

Planet Zoo: Neuer Trailer und weitere Details veröffentlicht

Auf der PC Gaming Show der E3 wurden gestern auch weitere Infos zum neuen Zoo-Simulator Planet Zoo veröffentlicht. Darunter ein erster In-Game-Trailer und auch...

Fallout 76: Battle-Royale-Modus bleibt weiterhin Online

Nachdem Fallout 76 zum Release im vergangenem Jahr harsche Kritik einfahren musste, scheint zumindest der neue Battle-Royale-Modus eine gewisse Fangemeinde vorzuweisen. Bethesda gab nun offiziell bekannt, dass "Nuclear Winter" noch länger Online bleibt als zunächst geplant.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein