PUBG Mobile: Resident Evil-Crossover „Survive till Dawn“ angekündigt

PUBG Mobile und Resident Evil 2 kündigen “Survive till Dawn” Spielmodus als weltweit erstes Crossover zwischen Resident Evil und einem Mobile-Game an.

Tencent Games und PUBG Corporation haben gestern die Veröffentlichung des Spielmodus “Survive till Dawn” bekanntgegeben, eine Crossover-Kollaboration zwischen PUBG Mobile und Resident Evil 2. Bereits Ende 2018 kündigte man eine markenübergreifende Partnerschaft mit Capcoms Horror-Serie an.

“Survive till Dawn” erstreckt sich vom Tag über die Dämmerung bis hin zur Nacht. Mit der voranschreitenden Dunkelheit werden die Zombies immer aggressiver und stellen eine echte Herausforderung für die Spieler dar. Bei Tageslicht kann man Zombies aus langer Distanz ausschalten und farmen. In der Abenddämmerung sind die Kreaturen schwerer auszumachen und werden angriffslustiger. Im Dunkeln sind sie fast schon unsichtbar und zunehmend brutaler, sodass die Spieler nur eingeschränkt im PvP-Modus agieren können.

Die Spieler treffen dabei auf verschiedene Arten von Zombies und Kreaturen der Resident-Evil-Serie, wie etwa Polizei-Zombies, Licker und G1. Außerdem tauchen zusätzliche Zombies auf, die vom PUBG Mobile-Team entworfen wurden. Außerdem können Skin-Sets von Leon und Claire sowie In-game-Kostüme von Ada und Marvin gewonnen werden.

Die Ankündigung unserer Kooperation mit Resident Evil 2 sorgte für viel Aufregung unter den Medien und innerhalb der Fangemeinde beider Titel“, erklärt Vincent Wang, General Manager of Global Publishing Center, Tencent. “Es ist toll, Survive till Dawn endlich veröffentlichen zu können – einen neuen Spielmodus, der das beste unserer beiden Spiele-Plattformen vereint. Die Resident-Evil-Reihe genießt einen Klassiker-Status unter den Spielern und wir rechnen mit großartigem Support für dieses Gameplay, in dem sie eine Nacht des Horrors überstehen müssen.”

PUBG Mobile steht im App Store und Google Play zum Download zur Verfügung.

Autor

Domenik Boss
Redakteur

Auch interessant

Heavy Rain, Beyond: Two Souls & Detroit: Demo-Versionen für PC bestätigt

Die PC-Versionen der Quantic Dreams Klassiker werden eine exklusive Demo für den Epic Game Store spendiert bekommen.

Final Fantasy VII: Störender Bug entfernt

Bereits in der Vergangenheit wiesen einige Portierungen vom Rollenspiel-Klassiker Final Fantasy VII erhebliche Fehler auf. Nun hat Publisher Square Enix einen aktuellen Bug der Xbox One sowie Nintendo Switch-Fassung behoben.

THQ Nordic: Zwei Neuankündigungen auf der E3 zu erwarten

Publisher THQ Nordic wird in diesem Jahr ebenfalls auf der E3 in Los Angeles vertreten sein. Demnach soll man gleich zwei Neuankündigungen im Gepäck haben, die man im Rahmen der jährlichen Spielemesse erstmals vorstellt.

Man of Medan: Releasetermin bekannt

Der erste Teil der Horror-Anthologie-Serie The Dark Pictures Anthology – The Man of Medan hat nun einen finalen Releasetermin.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein