Raus aus Rom! Enthüllung zum nächsten Assassin’s Creed?

Ein Easter Egg in The Division 2 lässt auf den nächsten Schauplatz bei Assassin’s Creed vermuten.

Der neue Assassin’s Creed-Titel wurde von Ubisoft bereits bestätigt und soll voraussichtlich 2020 erscheinen. Der Schauplatz ist jedoch noch unbekannt.

Kotaku zufolge, finden sich hierzu Hinweise in Ubisofts The Division 2, die suggerieren, dass sich im nächsten Assassin’s Creed alles um Wikinger drehen könnte.

Im Spiel gibt es zahlreiche Poster mit dem Wort „Valhalla“ und der Abbildung einer nordischen Gottheit oder einem Reisenden. Sieht man genauer hin, hält die Figur ein „Apple of Eden“ in der Hand, was ein wichtiges Element in der Assassin’s Creed-Geschichte symbolisiert.

Die Spekulationen sind von offizieller Seite noch nicht bestätigt. Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass Ubisoft subtile Hinweise für kommende Projekte in ihren anderen Spielen versteckt.

Autor

Auch interessant

gamescom 2019: Sony PlayStation wohl doch vor Ort

Nachdem Sony bereits die E3 ausgelassen hat, lag die Befürchtung nahe, dass man sich auch die diesjährige gamescom entgehen lässt. Dies müssen Fans nun...

Plants vs. Zombies: Garden Warfare 3 – Alpha-Test geplant

Plants vs. Zombies: Garden Warfare 3 wurde bis dato zwar noch nicht offiziell angekündigt, einige vermeintliche Einladungen zu einer bevorstehenden Alpha deuten aber bereits...

Microsoft: Das ist das Line-up auf der gamescom 2019

Auch Microsoft wird in diesem Jahr in Köln auf der gamescom 2019 vor Ort sein und nicht nur auf dem Messegelände für ein interessantes Unterhaltungsprogramm sorgen.

Blacksad: Erscheinungsdatum verschoben

Als Katzendetektiv Rätsel lösen. Die Videospiel-Adaption Blacksad: Under the Skin erscheint am 5. November 2019.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein