Raus aus Rom! Enthüllung zum nächsten Assassin’s Creed?

Ein Easter Egg in The Division 2 lässt auf den nächsten Schauplatz bei Assassin’s Creed vermuten.

Der neue Assassin’s Creed-Titel wurde von Ubisoft bereits bestätigt und soll voraussichtlich 2020 erscheinen. Der Schauplatz ist jedoch noch unbekannt.

Kotaku zufolge, finden sich hierzu Hinweise in Ubisofts The Division 2, die suggerieren, dass sich im nächsten Assassin’s Creed alles um Wikinger drehen könnte.

Im Spiel gibt es zahlreiche Poster mit dem Wort „Valhalla“ und der Abbildung einer nordischen Gottheit oder einem Reisenden. Sieht man genauer hin, hält die Figur ein „Apple of Eden“ in der Hand, was ein wichtiges Element in der Assassin’s Creed-Geschichte symbolisiert.

Die Spekulationen sind von offizieller Seite noch nicht bestätigt. Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass Ubisoft subtile Hinweise für kommende Projekte in ihren anderen Spielen versteckt.

Autor

Auch interessant

Disc Creatures: Ein Retro-Titel in Pokémon Manier

Das Spiel Disc Creatures wird von Satto, einem Mitbegründer des japanischen Indie-Studios Picorinne Soft, entwickelt und soll noch in diesem Jahr auf Steam erscheinen.

Kritik an Epic Games: Massiver Stress und Überstunden für Mitarbeiter

Das Spiel Fortnite des Entwicklers Epic Games zählt derzeit zu den beliebtesten Spielen überhaupt. Damit Ingame alles klappt, müssen die Mitarbeiter der Firma schuften - und zwar bis zu 100 Stunden pro Woche. Das enthüllt ein Insider Bericht.
Kingdom-Hearts-3

NPD Group: Die 10 meistverkauften Spiele des 1. Quartals 2019

Die NPD Group (National Purchase Diary) hat die Verkaufszahlen der sich am besten verkaufenden Videospiele für März 2019 herausgegeben und somit auch eine erste...
resident evil 2 remake

Resident Evil 2: Neuer Mod mit Figuren aus GTA San Andreas

BeastGamingHD and Marcos RC entwickeln ein Mod für Resident Evil 2 mit Figuren aus GTA San Andreas.

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein