Shenmue 3: Umfang größer als bei den Vorgängern

Director Yu Suzuki hat sich unlängst im Rahmen der G-Fusion Tour 2018 zum aktuellen Projekt Shenmue 3 zu Wort gemeldet. Demnach soll Shenmue 3 erheblich mehr Spielzeit bieten als seine Vorgänger.

Insgesamt sollen Spieler laut Suzuki tatsächlich mehrere Wochen benötigen um das Action-Adventure abzuschließen. Im Vergleich dazu soll Shenmue und Shenmue 2 bereits innerhalb von einer Woche zu erledigen sein. Dabei wird Shenmue 3 auch noch nach der Kampagne weiterhin spielbar sein, sodass ihr nicht erst ein neues Spiel starten müsst.

So erwartet euch auch nach der Hauptstory noch diverse Handlungen, die sich verfolgen lassen. Zudem hat man es sich zur Aufgabe gemacht, die Nebenquest weniger von der eigentlichen Story zu separieren, sodass euch ein viel größeres Spielerlebnis erwartet. Minispiel sollen zudem ebenfalls stärker in den Fokus rücken.

Shenmue 3 soll bereits am 27. August 2019 für PC und PlayStation 4 erscheinen.

Autor

Auch interessant

Borderlands 3: So lange wird euch der Loot-Shooter beschäftigen

Borderlands 3 soll bekanntlich denselben Umfang bieten die bereits seine Vorgänger. Entwickler Gearbox äußerte sich nun zu den konkreten Spielstunden. Wie Creative Director Paul Sage...

Amid Evil: Vollversion wurde released

Ein Ego-Shooter im Retro-Look!
Ubisoft-Logo-2018

Rainbow Six Quarantine: Beta-Anmeldung möglich

Der kooperative Shooter Rainbow Six: Quarantine wurde erstmals seitens Ubisoft auf der vergangenen E3 vorgestellt. Interessierte Spieler können sich nun vorab für die Beta anmelden.

Planet Zoo: Entwickler erlauben Blick hinter die Kulissen

Wie sieht es eigentlich am Arbeitsplatz eines Entwicklers von Frontier Developments aus? Durch ein kurzes Video gewährt der britische Entwickler nun einen interessanten Eindruck hinter die Kulissen von Planet Zoo.