Stardew Valley: Multiplayer auf der Nintendo Switch ab heute verfügbar

Stardew Valley hat auf dem PC bereits vor geraumer Zeit ein Multiplayer-Feature spendiert bekommen. Nun darf vor allen anderen Konsolen ebenfalls die Nintendo Switch sich ins Getümmel stürzen.


Spieler von Stardew Valley dürfen sich mit Update 1.3 bereits ab heute über ein neues Feature freuen. So gab Entwickler ConcernedApe unlängst bekannt, dass ab sofort der Multiplayer-Modus auf der Nintendo Switch bereit steht. PlayStation 4 und Xbox One sollen mit dem Update erst später ausgestattet werden.

Wollt ihr Stardew Valley Online spielen, benötigt ihr eine Nintendo Switch Online -Mitgliedschaft. Bis zu vier Spiele können allerdings auch lokal zusammen Stardew Valley konsumieren. Hierfür ist keine Mitgliedschaft des Online-Services notwendig.

Mit dem Update sollen übrigens ebenfalls diverse neue Events sowie Items Einzug in die Farming-Simulation halten.

Autor

Auch interessant

Xbox One S All-Digital: Konsole ohne Laufwerk geleakt

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass Microsoft hinter verschlossenen Türen an einer Konsole arbeite, die vollkommen ohne Laufwerk auskommen soll. Nun hat Windows Central einen Leak veröffentlicht, der genau diese Konsole genauer vorstellt.

Dragon Ball Xenoverse 2 – Kostenlose Lite-Version angekündigt

Dragon Ball Xenoverse 2 ist zwar schon seit über zwei Jahren auf dem Markt, dennoch hat Publisher Bandai Namco nun eine neue, frische Version der Anime-Prügelei angekündigt.

The Cycle: Gameplay-Trailer von der GDC – Erscheint exklusiv im Epic Games Store

Der kommende Match-basierte First-Person-Shooter "The Cycle" von YAGER, den Entwicklern von u.a Spec Ops: The Line und Dreadnought, hat einen frischen Gameplay-Trailer spendiert bekommen...

The Division 2: Gravierender Fehler bei den Spezialisierungen

The Divison 2 hat derzeit mit einigen Problemen zu Kämpfen. Ein weiterer Bug beeinflusst nun das Endgame des Loot-Shooters.