The Division 2: Augmented-Reality-Spiel veröffentlicht

Unter dem Titel The Division 2 Echo Experience hat Ubisoft kurz vor Release des Hauptspiels einen brandneuen AR-Titel an den Start gebracht.

Echo Experience entstand in Zusammenarbeit mit DDP Paris sowie Make Me Pulse und ist ab sofort für alle Mobil-Gerate erhältlich. Der Titel wird dabei über den Facebook Messenger bedient und bietet ein “einzigartiges, immersives Erlebnis, das Augmented Reality und GPS-Technologien nutzt”.

Insgesamt werden über 50 Geschichten erzählt, die euch tiefer in die Welt von The Division 2 eintauchen lassen sollen.

Bisher gibt es lediglich eine englische Sprachausgabe, deutsche Spieler müssen sich mit Untertiteln zufrieden geben. Nettes Schmankerl: Spieler können sich über exklusive Belohnungen und Gegenstände für das Hauptspiel freuen.

Autor

Auch interessant

Xbox: Plan für die E3-Pressekonferenz geleakt

Wird Microsoft die neue Xbox und Halo: Infinite vorstellen?

THQ Nordic: Zwei Neuankündigungen auf der E3 zu erwarten

Publisher THQ Nordic wird in diesem Jahr ebenfalls auf der E3 in Los Angeles vertreten sein. Demnach soll man gleich zwei Neuankündigungen im Gepäck haben, die man im Rahmen der jährlichen Spielemesse erstmals vorstellt.

THQ Nordic: Rund 80 Spiele in Entwicklung

Nachdem sich THQ Nordic nach und nach zahlreiche Studios und Spielemarken einverleibt hat, befinden sich derzeit offenbar rund 80 Spiele aktiv in Entwicklung.

Test: Dark Devotion

Spätestens mit den Erfolg von Dark Souls ist eine breite Masse an Spielern auf den Geschmack bockschwerer Action-RPG‘s gekommen, die einen zwar immer wieder...

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein