The Elder Scrolls: Blades wurde auf der vergangenen E3 angekündigt und sollte ursprünglich im Herbst diesen Jahres veröffentlicht werden. Daraus soll aber nun nichts mehr werden.

Bethesda ließ via Twitter nun unlängst verlauten, dass man den angekündigten Releasetermin nicht einhalten könnten. Demnach soll in diesem Jahr nicht mehr mit dem Mobile-Ableger zu rechnen sein. The Elder Scrolls: Blades soll somit Anfang des kommenden Jahres veröffentlicht werden. Ein genaues Releasedatum nannte man vorerst noch nicht.

Mit The Elder Scrolls: Blades erwartet euch ein Rollenspiel für Android sowie iOS, das ihr aus der Ego-Perspektive steuert. Mithilfe der Touch-Steuerung werden ihr den Protagonisten durch diverse Quests und die offene Spielewelt bewegen dürfen.

Fehler entdeckt? Bitte melden

Kommentare