World of Warcraft: Neues Recruit-A-Friend-Programm kommt bald

Im Juni unterbrach Blizzard das langjährige Recruit-A-Friend-Programm von World of Warcraft. Nun erscheint in den nächsten Monaten das neue RAF-System mit frischen Reittieren, Haustieren und Outfits.

Genauso wie im vorherigen Programm kann man sich mit der Freund-zu-Freund-Beschwörung teleportieren und erhält 50% Bonus-Erfahrung, wenn man zusammen mit dem Werber levelt.

Eine neue Funktion ist, dass man nicht nur brandneue Spieler aufnehmen, sondern auch wiederkehrende Spieler anwerben kann. Diese dürfen lediglich in den letzten zwei Jahren keine Spielzeit erworben haben. Ein Spieler kann bis zu 10 Freunde rekrutieren. Jedes Mal, wenn ein rekrutierter Spieler Spielzeit hinzufügt, erhalten die Werber Fortschritte für neue Belohnungen. Je mehr Freunde man einlädt, umso schneller wird man belohnt.

Nach jedem gespielten Monat eines Freundes gibt es neue Überraschungen:

  • 1 Monat: Rikki, ein Affenhaustier
  • 2 Monate: Ein Monat Spielzeit
  • 3 Monate: Explorer’s Dunetrekker, ein Zwei-Personen-Kamel
  • 4 Monate: Titel „Renommierter Entdecker“
  • 5 Monate: Spielzeit
  • 6 Monate: Stinging Sands, kosmetische Waffen-Verzauberung
  • 7 Monate: Renommierter Wappenrock des Forschers
  • 8 Monate: Spielzeit
  • 9 Monate: Explorer’s Jungle Hopper, ein fliegendes Reittier für zwei Personen
  • 10 Monate: Renommierter Explorer’s Rucksack (der erste Rucksack des Spiels!)
  • 11 Monate: Spielzeit
  • 12 Monate: Renommierte Forscher-Kleidung im archäologischen Look

Das komplette Stufen-Programm könnt ihr hier nachlesen. Hat man alle 12 Belohnungen erhalten, bekommen die Werber für alle drei Monate, die ihre rekrutieren Freunde zahlen, einen freien Monat Spielzeit geschenkt.

 

 

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein