NBA Live 16 ist der neue Vertreter des Basketballs aus dem Hause Electronic Arts. Nach einer längeren Pause erschienen bereits zwei Ableger der Reihe, die jedoch spielerisch nicht das Gelbe vom Ei waren. Wir berichten für euch, wie sich der diesjährige Teil schlägt.

nba-live-16-screenshot-01_1441.0

Bei Spielstart fallen einem zunächst die neuen Modi ins Auge. Über diese können sich vor allem Spieler freuen, welche gerne mit anderen zusammen spielen. Der Dynasty-Modus und die Big Moments aus den alten Ablegern sind auch wieder vertreten. Neu hingegen ist der Pro-Am-Modus, wo ihr mit vier Freunden ein Team erstellen könnt und euch online mit anderen Mannschaften messt. Solltet ihr nicht genug Mitspieler zur Verfügung haben, dann könnt ihr auf den Summer-Modus ausweichen. In diesem spielen vier bis zehn Spieler gegeneinander an, bei vollem Haus ist keine KI mehr vorhanden und der Spielspaß entfaltet sich in vollem Umfang.

Hier wären wir auch schon bei einer Schwäche von NBA Live 16 angelangt und zwar der KI. Wenn man einigermaßen schnell spielt und effektive Pässe wirft, dann hat die gegnerische Verteidigung dagegen nichts mehr auszurichten. Dies spiegelt sich umgekehrt genauso wieder, soll heißen ihr habt ebenso einen Nachteil wie der Kontrahent. Im Vergleich zu einem realistischeren FIFA wirkt NBA Live eher wie ein Arcade-Titel.

1437397638-media

Grafisch wurde der Titel zwar aufgepeppt, allerdings gibt es noch einige unsaubere Animationen, die vor allem bei Nahaufnahmen nicht schön anzusehen sind. Spitzenspieler sehen den Originalen zwar ähnlich, der Rest ist allerdings was die Details angeht eher dürftig ausgefallen. Auch atmosphärisch kommt diese Simulation nicht an die Konkurrenz ran. Man sieht lediglich die Mannschaften einlaufen und auch die Kommentatoren schaffen es nicht für Stimmung zu sorgen.

Der arcadige Stil wird ebenfalls durch das Shotmeter verstärkt, welches euch anzeigt wann ihr einen guten Wurf erzielt indem ihr im richtigen Moment eine bestimmte Taste drückt. Für Einsteiger also ein leichter Anfang mit vielen Treffern, auf der anderen Seite sind erfahrene Spieler aber schnell unterfordert. Ein richtiger Spielaufbau findet in NBA Live nahezu kaum statt sodass ihr lediglich versucht im Sekundentakt die meisten Körbe bis zum Spielende zu erzielen.

Fehler entdeckt? Bitte melden

Wertungskasten
Präsentation
6
Spieldesign
7
Balance
6
Atmosphäre/Story
6
Umfang
7

NBA LIVE 16 - [PlayStation 4]

Aktueller Preis: 10,20 EUR

Auf Amazon.de kaufen

Kommentare