Microsoft – Pläne zur gamescom 2018 bekannt

Auch in diesem Jahr wird Microsoft im Rahmen der Xbox-Familie natürlich wieder auf der gamescom vertreten sein. Passend dazu hat man nun die eigenen Pläne und Termine bekannt gegeben.

Los geht es bereits am 21. August um 16:30 Uhr, wenn das amerikanische Unternhenen eine spezielle Episode von Inside Xbox live vom Messestand abhalten wird. Inhalt der neusten Folge seien demnach “zahlreiche Neuigkeiten, brandneue Xbox-Bundles und -Accessoires sowie einige Überraschungen”.

Der Xbox-Stand befindet sich in diesem Jahr in Halle 8, wo Microsoft satte 25 aktuelle Titel vorstellen wird, darunter Forza Horizon 4 oder Ori and the Will of the Wisps.

Abseits davon wird es einen Windows-Stand in Halle 8.1 (B040) geben ebenso wie einen Mixer-Stand mit “HypeZone-Live-Erlebnis” und einen offiziellen Gear Shop mit Kleidungs- und Sammlerstücken.

Autor

Auch interessant

THQ Nordic: Zwei Neuankündigungen auf der E3 zu erwarten

Publisher THQ Nordic wird in diesem Jahr ebenfalls auf der E3 in Los Angeles vertreten sein. Demnach soll man gleich zwei Neuankündigungen im Gepäck haben, die man im Rahmen der jährlichen Spielemesse erstmals vorstellt.

Test: Alt-Frequencies

Ob der mysteriöse Audio-Thriller Alt-Frequencies von Entwickler Accidental Queens uns überzeugen konnte, erfahrt ihr in diesem Test.

Pokémon Rumble Rush: Ab sofort weltweit für Android verfügbar

Vor rund einer Woche wurde Pokémon Rumble Rush überraschend in Australien veröffentlicht - Nun steht das Spiel auch schon weltweit für Android-Devices zum Download...

Epic Games Store: Account wird gesperrt bei zu großem Einkauf

Zuletzt hatte Epic Games im hauseigenen Store den großen Epic Mega Sale ausgerufen und zahlreiche Spiele vergünstigt angeboten. Nachdem es bereist erste Probleme mit diesen Angeboten gab, scheint nun ein neuer fataler Fehler seitens Epic Games hinzu zu kommen.