PlayStation – Vier weitere Messeauftritte bestätigt

In diesem Jahr sollen Sony-Anhänger und PlayStation-Enthusiasten ebenfalls wieder die Chance bekommen Hand an die neusten Titel der japanischen Spieleschmiede zu legen. So bestätigte Sony unlängst die Teilnahme an vier Messen im deutschsprachigen Raum.

An vier kommenden Publikumsmessen wird Sony vertreten sein. Dies gab man nun offiziell bekannt. Mit dabei sind unter anderem die ZURICH GAME SHOW, die vom 14. bis zum 16. September sowie die EGX Berlin, welche vom 28. bis zum 30. September abgehalten wird. Weiter geht es dann in der Zeitspanne vom 19. bis zum 21. Oktober mit der Game City in Wien.

Wenig überraschend ist natürlich auch die Zusage von Sony zur gamescom 2018. Diese findet vom 20. bis zum 25. August in Köln statt. Natürlich darf der japanische Konzern auch hier nicht fehlen. Vor allem möchte man dort den neuen Spider-Man-Ableger zeigen, als auch sich auf diverse PlayStation VR-Titel zu fokussieren. Mit dabei sind unter anderem Déraciné von From Software oder Blood & Truth.

Autor

Auch interessant

Pokémon Rumble Rush: Ab sofort weltweit für Android verfügbar

Vor rund einer Woche wurde Pokémon Rumble Rush überraschend in Australien veröffentlicht - Nun steht das Spiel auch schon weltweit für Android-Devices zum Download...

Paladins: Update bringt neue Map und Battle-Pass

Bei "Paladins" von Entwickler Hi-Rez Studios steht das nächste große Update an. Im neuen Stahlschmiede-Update erwartet die Spieler neben einer neuen Karte auch ein...

Man of Medan: Releasetermin bekannt

Der erste Teil der Horror-Anthologie-Serie The Dark Pictures Anthology – The Man of Medan hat nun einen finalen Releasetermin.

THQ Nordic kauft Piranha Bytes

Zwei große Namen der Gaming-Szene werden ab sofort zusammen arbeiten. Dabei handelt es sich um den Publisher THQ Nordic und das Studio Piranha Bytes. Was das bedeuten könnte.