PlayStation – Vier weitere Messeauftritte bestätigt

In diesem Jahr sollen Sony-Anhänger und PlayStation-Enthusiasten ebenfalls wieder die Chance bekommen Hand an die neusten Titel der japanischen Spieleschmiede zu legen. So bestätigte Sony unlängst die Teilnahme an vier Messen im deutschsprachigen Raum.

An vier kommenden Publikumsmessen wird Sony vertreten sein. Dies gab man nun offiziell bekannt. Mit dabei sind unter anderem die ZURICH GAME SHOW, die vom 14. bis zum 16. September sowie die EGX Berlin, welche vom 28. bis zum 30. September abgehalten wird. Weiter geht es dann in der Zeitspanne vom 19. bis zum 21. Oktober mit der Game City in Wien.

Wenig überraschend ist natürlich auch die Zusage von Sony zur gamescom 2018. Diese findet vom 20. bis zum 25. August in Köln statt. Natürlich darf der japanische Konzern auch hier nicht fehlen. Vor allem möchte man dort den neuen Spider-Man-Ableger zeigen, als auch sich auf diverse PlayStation VR-Titel zu fokussieren. Mit dabei sind unter anderem Déraciné von From Software oder Blood & Truth.

Autor

Auch interessant

State of Play: Sony kündigt PlayStation-Video-Showcase an

Mit "State of Play" stellt Sony eine neue Videoreihe vor, welche Neuigkeiten sowie Highlights rund um kommende PlayStation 4- und PlayStation VR-Titeln verspricht. Als Sony...

Dragon Ball Xenoverse 2 – Kostenlose Lite-Version angekündigt

Dragon Ball Xenoverse 2 ist zwar schon seit über zwei Jahren auf dem Markt, dennoch hat Publisher Bandai Namco nun eine neue, frische Version der Anime-Prügelei angekündigt.

Epic Games Store: Ubisoft will Zusammenarbeit fortsetzen

Ubisoft hat zuletzt mit The Division 2 bereits der Vertriebsplattform Steam den Rücken gekehrt und ist aktiv zu Konkurrent Epic Games gewechselt. Diese Zusammenarbeit soll zukünftig nun weitergeführt werden.

System Shock Remake: Knapp 21 Minuten Gameplay aus der Pre-Alpha

Nachdem es gestern erst neues zum Seriennachfolger System Shock 3 zu sehen gab, bekommen Fans heute neues Futter zum Remake des ersten Teils. Neben System...