Spiele-Vorschau 2019: Das sind die Favoriten der Redaktion

Daniel – Biomutant

Wenn Rocket Raccoon, der Erzähler aus “The Stanley Parabel” und “Horizon Zero Dawn” ein Kind hätten, dann wäre es Biomutant. Als das Spiel auf der Gamescom 2017 von Publisher THQ Nordic angekündigt wurde, hatte ich danach nur einen Gedanken: “Geil, da hab ich Bock drauf!” Schließlich gab es in der Vergangenheit viel zu wenige Open-World Post-Apokalyptische Kung-Fu RPGs – in dieses Genre hat THQ das Spiel nämlich eingestuft.

Was man sich darunter vorstellen kann? Ein selbst erstelltes, waschbärähnliches Wesen hüpft, schießt, schlitzt und kämpft sich seinen Weg durch eine dystopische Welt. Dabei kommen ihm zahlreiche Gegner in die Quere, die auf kreative Art und Weise ausgeschaltet werden müssen. Während man sich durch die Welt schnetzelt, kommentiert eine Stimme aus dem Off, was gerade vor sich geht.

Ein kleines Problem gibt es aber noch: das Release-Datum! Weder Publisher THQ Nordic, noch Entwickler Experiment 101 haben bisher ein offizielles Veröffentlichungsdatum genannt. Gerüchten zufolge könnte es im Sommer 2019 erscheinen. Wenn es nach mir geht, würde ich Biomutant aber jetzt schon gerne spielen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren

Video laden

  • Plattformen: PC, PlayStation 4, Xbox One
  • Entwickler: Experiment 101
  • Publisher: THQ Nordic
  • Release: Unbekannt, wohl aber noch 2019
  • Offizielle Homepage

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein

JETZT LIVE!
DERZEIT OFFLINE