Top 10: Indie-Spiele, die man nicht verpassen sollte

9 – Inmost

Ein Ritter, der sich den Kräften der Dunkelheit verpflichtet hat. Eine Kreatur, die sich von Schmerz ernährt. Ein junges, allein gebliebenes Mädchen.
In Inmost, einem Story-getriebenen Puzzle Platformer, verfolgt man die dunkle Geschichte jeweils dreier Protagonisten, in der Leid, Aufopferung und die Familie das Hauptthema sind. Die einzelnen Geschichtsstränge sind tief miteinander verwoben und so folgt der Spieler den drei Charakteren in einem alten verlassenen Schloss auf der Suche nach der Wahrheit und den Geheimnissen, die dieses Schloss birgt. Dabei muss man sich auch Gegnern stellen und diese durch Fallen oder den offenen Kampf zur Strecke bringen. Möchtet man den Kampf meiden, ist auch ein taktisches Vorbeischleichen möglich. Jeder Protagonist soll sich hierbei einzigartig spielen lassen, so sind mit jedem Charakter unterschiedliche Vorgehensweisen notwendig.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren

Video laden

  • Plattformen: PC, Nintendo Switch
  • Entwickler: Hidden Layer Games
  • Publisher: Chucklefish
  • Release: 2019
  • Offizielle Homepage

1 Kommentar

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein