Die spannendsten Easter Eggs 2019

The Division 2 kommt mit Anspielungen zu Es, The Walking Dead und Starsky & Hutch

Wer die offene Spielwelt von Massive Entertainment’s The Divison 2 genauer unter die Lupe nimmt, wird bald auf diverse popkulturelle Anspielungen aus dem Serien, Buch und Film-Bereich stoßen. In einer versteckten Tiefgarage in Washington D.C. könnt ihr dabei ein besonderes Fahrzeug begutachten. Der Ford Gran Torino, der hier untergekommen ist, stellt dabei den Signature-Wagen der amerikanischen Serie “Starsky & Hutch” aus den 70er Jahren dar.

Weiter geht es mit Untergrund der US-amerikanischen Hauptstadt. Das Kanalsystem verbringt nämlich mehr Geheimnisse als man zu glauben wagt. Neben großen Alligatoren, die sich hier heimisch fühlen, werdet ihr ebenfalls auf einen roten Luftballon stoßen, der im Untergrund hinter einigen Gittern zu sehen ist. Bei diesem Easter Egg möchte man selbstredend natürlich auf Stephen Kings “Es” anspielen, für dessen Horror-Clown Pennywise die roten Gummi-Bälle als Markenzeichen fungieren.

Während die zahlreichen menschliche Gegner in The Divison 2 scheinbar Massive Entertainment noch nicht genug waren, mussten eine Allusion an die bekannte Zombie-Serie “The Walking Dead” herhalten. So könnt ihr in der District Union Arena eine verschlossene Tür finden an dem ein Schild mit der Aufschrift “Don’t Open, Dead Inside” angehängt ist. Genau dasselbe Schild hat “The Walking Dead”- Protagonist Rick Grimes kurz nach seinem Erwachen aus dem Koma in der ersten Staffel zu sehen bekommen. Dies hing ebenfalls an einer Tür, hinter der die untote Bedrohung verbarrikadiert wurde.

Welches der genannten Easter Eggs gefällt euch am besten?

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein