Die spannendsten Easter Eggs 2019

Metro Exodus  – Die dark ones sind zurück!

Mit Metro Exodus hat Entwickler 4A Games Anfang des Jahres die düstere Dystopie-Trilogie zu einem Ende gebracht. Fans der Reihe dürften sich hier über eine nicht minder interessante Überraschung freuen. Auch wenn die “dark ones” (dt. Die Schwarzen) regulär in der Kampagne von Metro Exodus keine tragende Rolle spielen, dürfen Spieler den mysteriösen Geschöpfen dennoch über den Weg laufen. Zum einen könnt ihr in dem Wüstengebiet “The Caspian” fündig werden. Wer im nördlichen Bereiche der Karte eine Shisha findet, sollte sie in diesem Fall dringend einmal ausprobieren. Das Rauchen löst unvermeidlich Halluzinationen aus die euch die “dark ones” näher bringen.

Viel interessanter hingegen bleibt die Begegnung in der letzten Mission des Spiel. Wer hier den Untergrund verlässt und die Dead City oberhalb betritt, wird für eine Sekunde den Blick auf einen der Schwarzen werfen dürfen. Dieser steht oberhalb eines Gebäudes, welches vor euch hinauf ragt. Wer nicht schnell genug ist, wird den Augenblick verpassen, die mysteriöse Figur verschwindet nämlich genauso schnell wie sie gekommen war.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren

Video laden

Quelle: xGarbett via YouTube

Gib deinen Senf dazu

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein